Mobiles Office-2go

Startseite » Wohnmobil » Hymer B-Klasse MasterLine ML-I 780

Mobiles Office-2go

Wie in der Einleitung beschrieben, möchten wir nicht nur mit dem Hymer Wohnmobil reisen und schöne Urlaubsorte besuchen, sondern unser mobilen Zweitwohnsitz als ortsunabhängiges Büro nutzen.

hymer Nordsee vorneWir möchten in Zukunft nicht nur mit dem Wohnmobil reisen, sondern das Wohnmobil auch als mobiles Office-2go nutzen. Den gerade für Kurzurlaube, zum Beispiel von Mittwoch bis Sonntag möchten wir geschäftlich immer erreichbar sein. Deshalb gab es bei den Umbauten (Ausbaustufen) bestimmte Anforderungen und es waren diverse zusätzliche Update notwendig.

 

Zu dem Thema „mobiles Büro“ auf vier Räder haben wir einen extra Artikel verfasst.

Wenn das Wohnmobil zum Homeoffice wird, so geht’s ⋆ PeTRA`ღ´ RoLF (petra-rolf.de)

 

 

 

 

 

Was ist ein unser Hymer B780 überhaupt wert?

Die Frage haben wir uns Mitte Q2 / 2023 gestellt. Was ist unser Wohnmobil eigentlich wert…,

  • auf das man 16 Monate gewartet hat,
  • für das man die sozialen Netzwerke und YouTube über Monate förmlich aufgesogen hat,
  • wenn man mit anderen bei Problemen und Verarbeitungsfehlern mitgelitten hat,
  • für das man jeglichen bekannten Campingladen gefühlt leer gekauft hat,
  • wenn man das völlig überzogene Equipment bis zur Fahrzeugübergabe liebevoll im Keller gelagert hat,
  • wenn man monatelang sinnvolle Fahrzeugerweiterungen (Ausbaustufen) recherchiert und geplant hat,
  • wenn man jeden auch noch so kleinen Vergleichsbericht des zukünftigen Fahrzeugs nahezu auswendig gelernt hat,
  • für das man massenhaft Apps gekauft und massenweise idyllische Camping-Plätze schon mal sicherheitshalber abgespeichert hat,
  • wenn man jeden Lieferverzug stoisch ertragen hat,
  • wenn man bei Fahrzeugübergabe unausgeschlafen war,
  • das man voller Sorge das erste Mal auf die eigene Einfahrt gefahren hat,
  • das man über Wochen liebevoll und akribisch beladen hat,
  • mit dem man einen Sommer lang (ein paar Wochen) wunderschöne Zeiten erleben durfte,
  • das man – nach dem Lesen dutzender Ratgeber, Artikel und sich teils widersprechender Posts – generalstabsmäßig für und auf den Winter vorbereitet hat,
  • das man jede Woche aufsucht um nach dem Rechten zu schauen und,
  • mit dem man schon die nächste Saison geplant hat?

Was unser Wohnmobil wohl mit allen Ausbaustufen auf dem Markt wert ist, haben wir uns am Ende des Artikels gestellt. Aber nun geht es weiter ….die Technik für das mobile Büro im Hymer wird auf den nächsten Seiten beschrieben.


Wenn Ihr Fragen zu diesem Kapitel oder dem ganzen Artikel habt, schreibt bitte euer Feedback unten in die Kommentarbox.